Klausurplanung

Die gesamte Klausurplanung eines Fachbereichs muss über das Lehrplanungssystem erfolgen, damit sichergestellt ist, dass keine räumlichen und zeitlichen Überschneidungskonflikte enstehen. Das heißt, jede Klausur muss als Termin im Lehrplanungssystem eingetragen werden. Dies gilt sowohl für Präsenz- als auch für Online-Klausuren.

Klausurkalender

Unter dem Menüpunkt "Termine"->"Klausurkalender" finden Sie eine Übersicht über bereits geplante und genehmigte Klausuren. Bei der Planung einer Klausur können Sie hier nachschauen, ob der anvisierte Termin mit einem bereits gebuchten kollidiert.

Die farbigen Kästchen markieren jeweils eine Woche, wobei die grünen für die Vorlesungszeit und die hellblauen für die vorlesungsfreie Zeit des gewählten Semesters stehen. Die dunkelblauen Kästchen stellen Wochen der vorlesungsfreien Zeit des vorigen bzw. folgenden Semesters dar.  Ein Haken in einem Kästchen bedeutet, dass in der entsprechenden Woche bereits Klausurtermine festgelegt sind. Durch Klick auf das jeweilige Kästchen können Sie sich diese Termine anzeigen lassen.

Informationen dazu, wie Sie den Termin für eine Klausur erstellen finden Sie unter "Klausurtermin eintragen".